Möbel mit Fischgrätmuster

Das Fischgrätenmuster ist ein traditionelles, zickzackförmiges Muster. Besonders schön kommt die fischgrätenartige Anordnung auf Holzoberflächen bei Möbeln zur Geltung. Da wir den Musterklassiker sehr lieben, haben wir für dich eine feine Auswahl skandinavischer Möbel und Accessoires mit dem angesagten Fischgrätmuster zusammengestellt.
 

1 bis 13 (von insgesamt 13)

Fischgrätmuster
Für eine elegante Note in deinen Räumen


Das Fischgrätenmuster ist aktueller denn je und nicht nur beim Parkett äußerst beliebt. Das Fischgrätmuster – auch Ährenmuster und im Englischen Herringbone genannt – ist ein traditionelles, zickzackförmiges Muster, das ursprünglich im Mittelalter beim Weben von Kleidung entstand. Daher erhielt der Musterklassiker auch seinen Namen: Seine Form erinnert an die Gräten eines Fisches.

Mittlerweile findet sich der Trend aber auch bei Möbeln wieder. Denn Möbel mit Fischgrätmuster haben eine sehr elegante und wunderbar zeitlose Optik. Die Fischgrät-Optik lässt Möbel besonders stilvoll erscheinen. Mit seiner zickzackartigen Anordnung der einzelnen schmalen Holzstäbe werden die Möbelstücke zum ganz besonderen Blickfang.

Wir lieben das Muster besonders auf den natürlichen Holzmöbeln von Hübsch Interior. Die natürliche Maserung des Holzes ist im Fischgrätmuster gearbeitet, das alles andere als bieder und langweilig wirkt, sondern wunderbar elegant ist und die Altbauwohnung oder das Haus aufwertet.